Corona Online Kongress Interview - Trailer

Prof. Dr. Gerald Hüther im Gespräch mit den Corona online Kongress Veranstaltern

Zum Starten des Trailer einfach auf das Bild klicken!

Prof.Dr. Gerald Huether, Hirnspezialist, Autor und Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung, spricht darüber was die aktuelle Krisensituation und der Lockdown mit den Menschen macht. Er geht dabei auf die unterschiedlichen Reaktionen ein und erklärt, dass ein System hinreichend genug erschüttert sein muss, damit sich wirklich etwas ändert. Wie jedes lebende System, muss auch das menschliche Gehirn ständig versuchen durch eigene Umorganisation einen Zustand zu erreichen, der möglichst wenig Energie verbraucht. Gelingt dies nicht, weil zu viel Energie von Nöten ist, erst dann zerfällt das System. Solange man also mit bestimmten Denkmustern und gesellschaftlichen Gegebenheiten, die man sich geschaffen hat, leben kann, neigt man dazu im alten Rhythmus zu bleiben und Veränderungen nicht zuzulassen. Unser heutiges System sieht er als ein an seine Grenzen Geratenes. Dennoch werden vermutlich noch einige solche Krisen wie die Coronakrise von Nöten sein, um ein wirkliches Umdenken der Mehrheit der Menschen und eine Veränderung der Strukturen zu erreichen.


Bullets:

  • Um ein Umdenken zu erreichen, sprich ein altes Muster im Gehirn durch ein Neues zu ersetzen, bedarf es einer entsprechenden Erfahrung von Bedeutsamkeit.
  • Die alten Muster müssen hinreichend genug erschüttert werden, damit sich wirklich etwas verändert.
  • Möglicherweise braucht es noch mehr solcher Krisen, bis die Mehrheit der Menschen zur Besinnung kommt.

Zitat: "Es ist ein an die Grenzen seiner Möglichkeiten geratenes System, welches wir heute vor uns haben!"

Reserviere dir deinen Online-Platz mit deiner Anmeldung:

  • Wissenswertes rund um die Corona Epidemie
  • Appelle unserer Speaker an die Welt
  • Sofort Maßnahmen für mehr Stabilität
  • Zum Fels in der Brandung werden

*1) Anmerkung zur Anmeldung: siehe unten.

Ich bin hier beim Corona online Kongress als Experte dabei. Der Kongress lässt sich in die Worte „Dein Leben - Deine Entscheidung - Jetzt!“  fassen. Am Samstag, 15. August 20:00 Uhr bin ich online im Interview und gebe dir innerhalb meiner Expertise wertvolle Informationen, die die Aufklärungsarbeit des Corona online Kongress Experten Teams sinnvoll ergänzen. Gemeinsam informieren wir unter anderem hierüber:

  • Was tun bei Panik-Attacken?
  • Wie hilft mir gesunde Ernährung weiter?
  • Woher bekomme ich sauberes Trinkwasser?
  • Kann ich mich irgendwie schützen?
  • Welche Naturheilverfahren unterstützen mein Immunsystem?
  • Was bedeutet autarke Lebensweise?

Wenn dich auch nur eine dieser Fragen bewegt,
DANN ist dieser Kongress GENAU das RICHTIGE für dich!

Melde dich jetzt hier oben kostenfrei an!

Ich freue mich darauf,  wenn wir uns im Kongress sehen.

Weitersagen erlaubt! 🙂

Herzlichen Gruß

Prof. Dr. Gerald Hüther

Prof. Dr. Gerald Hüther
Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Gerald Hüther Biologiestudium und Promotion an der Universität Leipzig, Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Universität Göttingen. Wissenschaftliche Themenfelder: Einfluss früher Erfahrungen auf die Hirnentwicklung, Auswirkungen von Angst und Stress und Bedeutung emotionaler Reaktionen. Er ist Autor wissenschaftlicher Publikationen. Seit 2015 Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.

Technisches

Falls Du das Video nicht abspielen kannst, aktualisiere bitte Deinen Browser oder lade Dir einen von diesen 5 Browsern (zusätzlich) herunter – wichtig ist in der Regel, eine aktuelle Version zu benutzen!

Klicke auf den Link zum Download/Aktualisieren (ist alles kostenlos):

Öffne dann die Seite mit dem Interview in diesem Browser.

Wenn das nicht funktioniert, melde Dich bitte bei uns.

Die Inhalte der Interviews enthalten lediglich Informationen und persönliche Erfahrungsberichte und ersetzen keine ärztliche und psychotherapeutische Behandlung.

Mit deiner Anmeldung zum Newsletter bekommst du eine Serie von E-Mails, die das Thema Coronaviren und Gesundheit begleiten. Außerdem erhältst du etwa wöchentlich  E-Mail-Tipps mit Infos und Hilfestellungen rund um das E-Mail-Marketing und Online Kongresse, ab und an Hinweise zu unseren Angeboten. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens im Formular ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.
Solltest du keine Mail von uns bekommen haben, nutze bitte folgende Email: support@onlinekongress.eu