Corona Online Kongress Interview - Trailer

Johnny Peham im Gespräch mit den Corona online Kongress Veranstaltern

Zum Starten des Trailer einfach auf das Bild klicken!

Johnny Peham ist Wildniskulturspezialist und zertifizierter Permakulturpraktiker, lebt in der Steiermark und beschäftigt sich seit langer Zeit mit der Natur und vor allem mit dem Wasser. Er ist Initiator und Umsetzer der „ersten essbaren Gemeinde Österreichs (Übelbach)“, Autor mehrerer Werke und hat bei zahlreichen Permakultur- und Wildniskulturprojekten, u.a in Südafrika, USA, Kanada, Deutschland und Österreich mitgewirkt. Leicht verständlich erklärt er, dass das Wasser bei jedem Projekt das Erste ist, was man beachten muss, denn ohne Wasser gibt’s in der Natur kein Leben. In jedem Gebiet, in dem man leben will, muss man zuerst die Wasserversorgung beachten und gegebenenfalls so herrichten, dass man dort auch leben kann. Zu beachten ist dabei immer das Regenwasser und der Schnee, welche mittels Wasserretention unter Beachtung der Topographie und Geologie optimal genutzt werden können, um Lebensraum zu schaffen und zu erhalten. Dabei ist es vor allem wichtig in größeren Dimensionen zu denken, sprich größere Gebiete zu versorgen, um den optimalen Nutzen zu erzielen.


Bullets:

  • Das Wasser ist immer das erste was man beim Projekt zu beachten hat, sprich bevor man einen Garten anlegt, muss man wissen wo das Wasser herkommt.
  • Jenes Wasser, welches von oben kommt gilt es auf jeden Fall aufzufangen, es ist nie der richtige Weg sich des bereits vorhandenen Grundwassers zu bedienen.
  • Je nach Gebiet, wo man leben will, muss man sich die Wasserversorgung so herrichten, dass man auch dort leben kann und das macht man gemeinsam mit der Natur und nicht gegen die Natur.
  • Je kleiner das Grundstück, umso schwieriger ist es den Wasserhaushalt zu regulieren, daher sollte man in größeren Dimensionen denken.

Zitat: "Ohne Wasser kein Leben! Wasser ist die Grundlage!"


Johnny empfiehlt:

Buch: Perma- und Wildniskultur - hier klicken!
website: hier klicken!
Veranstaltungen: hier klicken!
Angebote: hier klicken!

Reserviere dir deinen Online-Platz mit deiner Anmeldung:

  • Wissenswertes rund um die Corona Epidemie
  • Appelle unserer Speaker an die Welt
  • Sofort Maßnahmen für mehr Stabilität
  • Zum Fels in der Brandung werden

*1) Anmerkung zur Anmeldung: siehe unten.

Ich bin hier beim Corona online Kongress als Experte dabei. Der Kongress lässt sich in die Worte „Dein Leben - Deine Entscheidung - Jetzt!“  fassen. Am Dienstag, 30. Juni 19:00 Uhr bin ich online im Interview und gebe dir innerhalb meiner Expertise wertvolle Informationen, die die Aufklärungsarbeit des Corona online Kongress Experten Teams sinnvoll ergänzen. Gemeinsam informieren wir unter anderem hierüber:

  • Was tun bei Panik-Attacken?
  • Wie hilft mir gesunde Ernährung weiter?
  • Woher bekomme ich sauberes Trinkwasser?
  • Kann ich mich irgendwie schützen?
  • Welche Naturheilverfahren unterstützen mein Immunsystem?
  • Was bedeutet autarke Lebensweise?

Wenn dich auch nur eine dieser Fragen bewegt,
DANN ist dieser Kongress GENAU das RICHTIGE für dich!

Melde dich jetzt hier oben kostenfrei an!

Ich freue mich darauf,  wenn wir uns im Kongress sehen.

Weitersagen erlaubt! 🙂

Herzlichen Gruß

Johnny Peham

Johnny Peham
Johnny Peham lebt und arbeitet seit 2019 auf dem Permakultur/Wildniskulturhof "Flschbacherhof" in Übelbach/Steiermark. Er gibt Kurse, Seminare und Führungen auf dem Flaschbacherhof, am Wildniskultur-Spielplatz in Übelbach ud an anderen Orten.

Technisches

Falls Du das Video nicht abspielen kannst, aktualisiere bitte Deinen Browser oder lade Dir einen von diesen 5 Browsern (zusätzlich) herunter – wichtig ist in der Regel, eine aktuelle Version zu benutzen!

Klicke auf den Link zum Download/Aktualisieren (ist alles kostenlos):

Öffne dann die Seite mit dem Interview in diesem Browser.

Wenn das nicht funktioniert, melde Dich bitte bei uns.

Die Inhalte der Interviews enthalten lediglich Informationen und persönliche Erfahrungsberichte und ersetzen keine ärztliche und psychotherapeutische Behandlung.

Mit deiner Anmeldung zum Newsletter bekommst du eine Serie von E-Mails, die das Thema Coronaviren und Gesundheit begleiten. Außerdem erhältst du etwa wöchentlich  E-Mail-Tipps mit Infos und Hilfestellungen rund um das E-Mail-Marketing und Online Kongresse, ab und an Hinweise zu unseren Angeboten. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens im Formular ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.
Solltest du keine Mail von uns bekommen haben, nutze bitte folgende Email: support@onlinekongress.eu